de deutsch  |  en english
Inhaber

Schlossherren aus Leidenschaft - die Familie von Reden


In den Jahren 1613 - 1616 von Hilmar von Münchhausen erbaut, befindet sich das Anwesen, seit nun mehr fast dreihundert Jahren, im Besitz der Familie von Reden.

Drei Generationen; Großvater, Sohn und Enkel kümmern sich heute persönlich um das Wohl ihrer Gäste. Gemäß seiner erhabenen Vergangenheit verwaltet die Familie von Reden sein Erbe mit Kultur und aus Leidenschaft.

Auf Schloss & Gut Wendlinghausen verbindet sie das besondere Ambiente und den Charme traditionsreicher Vergangenheit mit den Vorzügen der Moderne. So kontrastiert beispielsweise zeitgenössische Kunst im Schlosspark mit der ursprünglich nach englischem Stil angelegten Gartenlandschaft.

Durch die Symbiose von Altem und Neuem entwickelt das Anwesen ein ganz eigentümliches unvergleichliches Ambiente.